31.08.2018, 15:30 Uhr

Unfallfluchten Unfallfahrer flüchten vor Verantwortung

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch und Donnerstag, 29. und 30. August, kam es in Neumarkt in der Oberpfalz zu mehreren Unfallfluchten.

NEUMARKT IN DER OBERPFALZ Am Mittwoch beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen 13 und 15 Uhr mit einem unbekanntem Fahrzeug in Deining, Ortsteil Siegenhofen, Unterer Rößberg, einen abgestellten Opel Astra. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. der Sachschaden beträgt an die 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 09181/ 48850.

Ebenso kam es in Berching, Lindenstraße, zu einer Fahrerflucht. Ein Skoda wurde von einem unbekannten Fahrzeugführer mit unbekanntem Fahrzeug beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte zwischenzeitlich eine 18-jährige Opel-Fahrerin als Unfallverursacherin ermittelt werden.

Am Donnerstag parkte am Marktplatz in Freystadt eine 33-jährige Frau ihren Pkw, Skoda/Fabia direkt neben einem Audi TT. Die 48-jährige Audi-Fahrerin schlug beim Öffnen ihrer Fahrertüre gegen die Beifahrerseite des Skodas. Die Audi-Fahrerin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Skoda-Fahrerin befand sich noch in ihrem Pkw und notierte sich das amtliche Kennzeichen des unfallverursachenden Fahrzeugs. Der Sachschaden beträgt 500 Euro.


0 Kommentare