30.08.2018, 14:16 Uhr

Polizei ermittelt Nachbarschaftsstreit eskaliert – 77-Jähriger wird angegriffen und verletzt

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Am Dienstag, 28. August, am späten Nachmittag kam es in einem Ortsteil von Neukirchen beim Heiligen Blut zu einem wiederholten Streit zwischen Nachbarn. Dabei wurde eine 79-Jährige bedroht und beleidigt.

NEUKIRCHEN Ihr 77-jähriger Partner wurde ebenfalls bedroht und beleidigt, außerdem wurde er tätlich angegriffen, wodurch er leicht verletzt wurde. Eine zufällige vorbeikommende Radfahrerin und Nachbarn kamen dem Herrn zu Hilfe. Durch die Polizei Furth im Wald wird gegen den 62-jährigen Täter wegen mehrerer Delikte ermittelt.


0 Kommentare