28.08.2018, 14:27 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis Verkehrspolizei stoppt mit Haftbefehl gesuchten Lkw-Fahrer auf der A3

(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)

Am Montag, 27. August, um 12.50 Uhr, kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der A3 in Fahrtrichtung Passau kurz nach dem Regensburger Autobahnkreuz einen Sattelzug mit rumänischer Zulassung.

REGENSBURG Dabei wurde festgestellt, dass gegen den 26-jährigen rumänischen Chauffeur ein aktueller Haftbefehl vorlag, weil er von einer deutschen Staatsanwaltschaft wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Fahndung ausgeschrieben war. Da der Mann seine Strafe von knapp 1.000 Euro sofort bezahlen konnte, blieb ihm nochmal ein Aufenthalt von knapp einem Monat in einer Justizvollzugsanstalt erspart. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann seine Fahrt in Richtung Rumänien fortsetzen.


0 Kommentare