23.08.2018, 16:12 Uhr

Polizei bittet um Mithilfe Nach tödlichem Verkehrsunfall im Landkreis Cham– die Polizei sucht nach Ersthelfer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am 25. Mai, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich zwischen Kothmaißling und Perwolfing ein schwerer Unfall mit tödlichem Ausgang, bei dem ein Motorradfahrer mit einem Pkw auf der Kreisstraße CHA10 kollidierte. Die Polizei sucht nach einem Zeugen.

CHAM Der 15-jährige Rollerfahrer erlag seinen schweren Verletzungen. In diesem Zusammenhang sucht die sachbearbeitende Polizeiinspektion Cham nach einem Motorradfahrer, der in die Ersthelfermaßnahmen am Unfallort eingebunden war. Der Mann mittleren Alters kann womöglich zum Unfallhergang sachdienliche Hinweise haben, weswegen um eine Kontaktaufnahme gebeten wird. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Cham unter der Telefonnummer 09971/ 85540 zu richten.


0 Kommentare