22.08.2018, 15:08 Uhr

Stark für Regensburg Kontrolle am Domplatz – 24-Jähriger mit Waffe und Drogen unterwegs

(Foto: arrxxx/123RF)(Foto: arrxxx/123RF)

Am Dienstagnachmittag, 21. August, führten Beamte des Einsatzzuges Regensburg am Domplatz eine Kontrolle bei einem jungen Mann durch und stellten Verstöße nach dem Waffengesetz und dem Betäubungsmittelgesetz fest.

REGENSBURG Im Zuge der erhöhten Polizeipräsenz und verstärkten Personenkontrollen im Stadtgebiet von Regensburg gelang die Sicherstellung eines gefährlichen, verbotenen Gegenstandes und einer Ecstasy-Tablette. Ein 24-jähriger Mann aus Regensburg hatte einen Elektroschocker, der als Taschenlampe getarnt war und eine Ecstasy-Tablette bei sich, als er sich im Bereich des Domes aufhielt. Der Beschuldigte sieht sich nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittel- und dem Waffengesetz konfrontiert. Nach Durchführung verschiedener polizeilicher Maßnahmen konnte der Tatverdächtige wieder entlassen werden.


0 Kommentare