20.08.2018, 13:24 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Stolze 2,9 Promille – betrunkener Radfahrer pöbelt Passanten an

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 18. August, gegen 18.30 Uhr, fiel ein 43-jähriger Regensburger in der Lappersdorfer Straße auf. Er fuhr in Schlangenlinien und pöbelte zum Teil auch Passanten an.

REGENSBURG Bei der Überprüfung durch die Polizei wurde festgestellt, dass der Mann offenbar deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von rund 2,9 Promille. Da er sich aggressiv zeigte, musste er für den Transport zur Dienststelle gefesselt werden. Nach Durchführung einer Blutentnahme wurde der Radfahrer wieder entlassen. Er wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.


0 Kommentare