17.08.2018, 17:06 Uhr

Zwei Täter festgenommen Dreiste Masche – Gruppe klaut Zigaretten im Wert von 280 Euro

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 16. August, gegen 12.30 Uhr, hielten sich in einem Discounter in Pollenried mehrere Männer auf, die offensichtlich im Zusammenwirken auf Diebestour waren. Zunächst bemerkten eine Kassiererin und ein weiterer Mitarbeiter, dass zwei Männer eine größere Menge an Zigarettenschachteln in ihrer Kleidung versteckten und ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollten. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um 40 Packungen im Wert von 280 Euro.

NITTENDORF Offenbar gehörten zu diesem Duo auch zwei weitere Männer. Einer von ihnen versuchte die Kassiererin abzulenken, der zweite hielt sich im Hintergrund auf. Die beiden 29 und 41 Jahre alten erstgenannten Männer verließen laufend das Geschäft. Sie wurden von dem Personal verfolgt, ein Mann konnte beim Bauhof angehalten werden. Nach kurzer Zeit kam auch sein Mittäter hinzu. Verständigte Beamte der Polizeiinspektion Nittendorf nahmen die beiden Männer fest. Der Verbleib der anderen Täter konnte nicht geklärt werden. Sie konnten bei der Fahndung nicht aufgegriffen werden. Dagegen konnte das Fahrzeug der Täter aufgefunden werden, welches sie in der Marksteinstraße abgestellt hatten.

Die beiden Festgenommenen wurden mit Dolmetscher vernommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden sie nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wieder entlassen. Wie sich bei der Abarbeitung herausstellte, waren die Männer nicht zum ersten Mal mit dieser Masche unterwegs.


0 Kommentare