10.08.2018, 09:55 Uhr

Die Kripo ermittelt Unbekannter zündet Fleecedecken im Flur eines Mehrfamilienhauses an

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Freitag, 10 August, 2.30 Uhr, wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Bad Abbach unsanft geweckt.

BAD ABBACH Grund dafür war Gestank durch einen Brand vor deren Wohnungstür. Ein bislang unbekannter Täter hatte unmittelbar vor der Wohnungstüre zwei Fleecedecken in Brand gesteckt. Das Feuer griff nicht auf die Tür über, die Bewohner hatten diese selbstständig beherzt gelöscht. Die Sachbearbeitung übernahm die zuständige Kriminalpolizei.


0 Kommentare