10.08.2018, 08:49 Uhr

70.000 Euro Schaden Schon wieder ein teures Auto im Landkreis Regensburg gestohlen

Ein Mercedes (Symbolbild) (Foto: wr)Ein Mercedes (Symbolbild) (Foto: wr)

Unbekannte Diebe entwendeten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 7. auf 8. August, im Ortsteil Roith in Wenzenbach einen weißen Mercedes GLE, der mit einem Keyless-Zugangssystem ausgestattet war. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

WENZENBACH Erst in den Abendstunden am Mittwoch bemerkte der Geschädigte, dass sein Fahrzeug mit einem Zeitwert in Höhe von 70.000 Euro gestohlen worden war. Das Fahrzeug stand in der vorangegangenen Nacht vor einem Wohnanwesen in der Sophie-Scholl-Straße. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse wurde der Wagen im Schutz der Dunkelheit entwendet. Die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg bitten in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise. Insbesondere Anwohner oder Nachtschwärmer könnten im Tatortbereich Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben. Personen, die entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben, werden dringend gebeten, sich mit der Kripo Regensburg unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.