04.08.2018, 12:55 Uhr

Feuer Hoher Sachschaden bei Brand im Gästehaus eines Hotelbetriebes

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 3. August, gegen 18 Uhr, kam es im Gästehaus eines Hotelbetriebes in Thierling zum Brand eines Kellerraumes, wodurch das gesamte Gebäude inklusive der Gästezimmer durch die enorme Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen wurde.

THIERLING/LANDKREIS CHAM Ursächlich für den Brand dürfte ein technischer Defekt an einem Solarium gewesen sein, das sich in dem Kellerraum befand. Da der Brand rechtzeitig durch einen Gast bemerkt wurde, verließen sämtliche Gäste sofort das Gebäude und es wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Sachschaden dürfte im unteren sechsstelligen Bereich liegen.


0 Kommentare