01.08.2018, 15:45 Uhr

Kradfahrer gestürzt Kradfahrer gestürzt – die Polizei fahndet nach einem titansilbernen BMW

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 31. Juli, gegen 16.45 Uhr befuhr ein 33-jähriger Mann mit seinem Kraftrad die Böhmerwaldstraße in Bad Kötzting. An der querenden Reitensteiner Straße angekommen, bremste er bis zum Stillstand ab. Als er kein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug sah, fuhr er in die Reitensteiner Straße ein. Hier kam es dann zum Unfall.

BAD KÖTZTING Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein BMW E 46, Baujahr 2000, in titansilber metallic die Reitensteiner Straße aus Richtung Reitenstein mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Der Kraftradfahrer musste abrupt abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dadurch stürzte er und wurde leicht verletzt. Der bislang unbekannte Fahrer des BMW fuhr weiter, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Eine Frau mit einem roten Pkw hat den Vorgang beobachtet und an der Unfallstelle mit dem Kraftradfahrer gesprochen. Sie sowie andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Bad Kötzting unter der Telefonnummer 09941/ 9431-0 zu melden.


0 Kommentare