31.07.2018, 23:19 Uhr

Einsatz in Furth im Wald Ammoniakgas aus einem Kühlgerät ausgetreten

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstagmittag, 31. Juli, teilte ein aufmerksamer Anwohner einen schwallweise auftretenden Gasgeruch aus dem Gelände einer ehemaligen Brauerei in der Waldschmidtstraße inFurth im Wald mit.

FURTH IM WALD/LANDKREIS CHAM Sofort wurden mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehren sowie des Rettungsdienstes alarmiert. Bei einer Überprüfung durch die Feuerwehr Furth im Wald konnte festgestellt werden, dass aus einem Kühlgerät geringe Mengen an Ammoniak austrat, welches durch ein offenes Fenster in die Umgebung entweichen konnte. Eine Gefahr für die umliegenden Anwohner bestand jedoch nicht. Durch die Feuerwehr wurde das Fenster geschlossen und der Eigentümer zur Behebung des Defektes aufgefordert.


0 Kommentare