30.07.2018, 11:38 Uhr

Zeuge konnte zwei Männer beobachten Kiosk am Pielmühler Wehr aufgebrochen – drei Flaschen Bier geklaut

(Foto: Levente Gyori/123rf.com)(Foto: Levente Gyori/123rf.com)

Am Sonntag, 29. Juli, gegen 5.55 Uhr, konnte ein aufmerksamer Zeuge zwei junge Männer am Pielmühler Wehr beobachten, wie sie den dortigen Kiosk aufbrachen.

LAPPERSDORF Nachdem die beiden Unbekannten ein Fenster gewaltsam öffneten, stieg einer der Beiden in den Kiosk ein. Als die beiden Einbrecher bemerkten, dass sie beobachtet worden waren, flüchteten sie mit Fahrrädern in Richtung Regendorf. Trotz sofort eingeleiteter polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnten sie unerkannt entkommen. Am Tatort selbst stellten die Polizeibeamten fest, dass die beiden Einbrecher, obwohl sie entdeckt wurden, drei Flaschen Bier entwendeten. Der Schaden am Kiosk beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Die beiden Flüchtigen werden wie folgt beschrieben: beide circa 19 Jahre alt, westeuropäische Erscheinung, einer hatte dunkle, der andere mittelblonde Haare.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regenstauf unter der Telefonnummer 09402/ 9311-0 entgegen.


0 Kommentare