28.07.2018, 14:47 Uhr

Vorbildlich Ehrlicher Finder – Neunjähriger gibt Geldbörse und Handy bei der Polizei ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Als ehrlicher Finder stellte sich ein neunjähriger Miltacher Junge heraus. Der Bub hatte sich gerade mit seinem Vater ein Eis gekauft und wollte dieses am Chamer Floßhafen essen. Dabei entdeckte er auf dem Boden eine Geldbörse mit einem zweistelligen Eurobetrag sowie ein Smartphone.

CHAM Noch mit seinem Eis in der Hand brachte er die Sachen umgehend zur Chamer Polizeiwache. Auf den ihm zustehenden Finderlohn verzichtete er. Die Polizei konnte die Eigentümerin ermitteln. Es handelte sich um ein 15-jähriges Mädchen aus Lam, das ihre Sachen bei der Polizei wieder abholte.


0 Kommentare