27.07.2018, 11:12 Uhr

Pflichtversicherungsgesetz Die Polizei stoppt einen mit Haftbefehl Gesuchten auf der Autobahn A3

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 26. Juli, 10.45 Uhr, kontrollierten Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der Autobahn A3 bei der Anschlussstelle Sinzing in Fahrtrichtung Passau einen Pkw mit französischer Zulassung.

SINZING Der 23-jährige rumänische Fahrer war unterwegs von Frankreich in seine Heimat. Der Pkw war besetzt mit drei Personen. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung des Fahrers wurde festgestellt, dass gegen ihn ein aktueller Haftbefehl zur Strafvollstreckung bestand wegen Verstößen nach dem Pflichtversicherungsgesetzes. Der Mann konnte den Haftbefehl durch sofortige Zahlung einer dreistelligen Euro-Summe im mittleren Bereich abwenden und anschließend seine Weiterfahrt fortsetzen.


0 Kommentare