27.07.2018, 08:43 Uhr

Verkehrsüberwachung Polizei erwischt Autofahrer mit dem Handy in der Hand

(Foto: ptnphoto/123RF)(Foto: ptnphoto/123RF)

Am Donnerstag, 26. Juli, von 9.45 bis 11.45 Uhr, führten Beamte der PI Roding in Altenkreith Verkehrskontrollen durch.

ALTENKREITH/LANDKREIS CHAM Als Ausfluss aus dem Verkehrssicherheitsprogrammes 2020 –„Bayern mobil – sicher ans Ziel“ – stand bei dieser Kontrolle vor allem die Ahndung der unerlaubten Handynutzung am Steuer bzw. die Einhaltung der Gurtpflicht im Vordergrund. So wurden vier Fahrzeugführer mit Handy und zwei Fahrzeugführer ohne Gurt beanstandet. Darüber hinaus erwartet einen Fahrzeuglenker eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Fahrpersonalgesetz und einen weiteren eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen die Ladungssicherungsvorschriften.


0 Kommentare