24.07.2018, 13:55 Uhr

Unfall in Regensburg Autofahrer übersieht Radfahrer (73)

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 23. Juli, 15.25 Uhr, bog ein 38-Jähriger mit seinem Pkw in Regensburg von der Osterhofener Straße nach rechts in die Straubinger Straße stadtauswärts ab und übersah dabei einen 73-jährigen Landkreisbürger mit seinem Fahrrad.

REGENSBURG Dieser kam von links und befuhr die Straubinger Straße ordnungsgemäß auf dem Radweg stadtauswärts. Der Radfahrer stürzte bei dem Unfall auf die Fahrbahn und musste leicht verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 250 Euro.


0 Kommentare