23.07.2018, 10:53 Uhr

Blutentnahme durchgeführt Betrunkener baut Unfall und lässt sich von seinem ebenfalls betrunkenen Kumpel abholen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 22. Juli, gegen 23 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Rumäne, der beruflich derzeit im Raum Regensburg unterwegs ist, aus Neutraubling kommend mit seinem Kleintransporter auf der Rosenhofer Straße in Richtung Kreisstrasse R5. An der Einmündung zur R5 schoss er geradeaus und ungebremst über die bevorrechtigte Straße hinweg, fuhr ein Verkehrszeichen um und kam nach rund 30 Metern in einem Feld zum Stehen.

MINTRACHING Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer beobachtete im Anschluss, wie der Unfallverursacher sein Fahrzeug stehen ließ und durch einen anderen von der Unfallstelle abgeholt wurde. Wie sich im Nachgang herausstellt, verständigte der Mann nach dem Unfall einen 23-jährigen Landsmann, der daraufhin mit seinem Pkw zur Unfallstelle fuhr und seinen Kompagnon abholte. Als die Streifenbeamten im Rahmen der Nachschau am Wohnort der beiden im Gemeindegebiet Mintraching eintrafen, stellten sie fest, dass beide Personen – sowohl der Unfallverursacher, als auch dessen Abholer – deutlich unter Alkoholeinfluss standen. Somit wurde bei beiden eine Blutentnahme durchgeführt.


0 Kommentare