23.07.2018, 10:12 Uhr

Hundehalter gesucht Freilaufende Hunde jagen Reh und verletzen es schwer

(Foto: gatordawg/123RF)(Foto: gatordawg/123RF)

Zwei freilaufende Hunde haben am Freitag, 20. Juli, gegen 11.45 Uhr in Regensburg am Winzersteig im dortigen Waldstück ein Reh gejagt und schließlich schwer verletzt.

REGENSBURG Das verletzte Reh lief weg, die beiden unbekannten Hunde jagten hinterher. Den Vorfall beobachtete eine Zeugin und verständigte schließlich die Polizei. Die ähnlich aussehenden Hunde beschrieb die Frau als mittelgroß mit weiß-braunem Fell, beide hatten ein Halsband. Durch die Polizei wurde der zuständige Jagdpächter verständigt.

Wer Hinweise auf den Hundehalter geben kann, soll sich bei der Polizei Regensburg-Nord unter der Telefonnummer 0941/ 506-2221 melden.


0 Kommentare