22.07.2018, 11:44 Uhr

Alkohol im Spiel Fahrgäste eines Taxis gerieten sich in die Haare

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 22. Juli, ereignete sich in den frühen Morgenstunden auf dem Floßhafen in Cham ein Körperverletzungsdelikt.

CHAM Zwischen den Fahrgästen eines Taxis kam es während der Fahrt zu einer verbalen Auseinandersetzung. Als ein Pärchen schließlich am Floßhafen ausstieg, folgten zwei weitere Fahrgäste diesem und schlugen den Mann ins Gesicht, sodass dieser ohnmächtig wurde. Der Taxifahrer fuhr die Täter und eine weibliche Person dann nach Hause. Aufgrund seiner Angaben konnte die zwischenzeitlich verständigte Streife der Polizei Cham die Täter ermitteln. Bei der Tat war erheblich Alkohol im Spiel. Der Geschädigte wurde vor Ort erstversorgt, er trug lediglich Kopfschmerzen davon.


0 Kommentare