21.07.2018, 11:33 Uhr

Erwischt Zwei Frauen waren auf Diebestour in Regensburg unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 20. Juli, gegen 15:50 Uhr, beobachtete ein Angestellter eines Kaufhauses in der Regensburger Innenstadt zwei Frauen, die in dem Warenhaus verschiedene Bekleidungsstücke im Wert von mehreren hundert Euro entwendeten.

REGENSBURG Hierbei wurden von den Diebinnen die angebrachten Etiketten mit einer mitgeführten Schere entfernt. Die Frauen wurden nach der Tat von dem Angestellten angehalten und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei der Durchsuchung der Damen konnten weitere Gegenstände aufgefunden werden, die ebenfalls aus Ladendiebstählen stammen dürften. Die beiden moldauischen Frauen im Alter von 28 und 31 Jahren wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft nach Anzeigenaufnahme wieder entlassen. Die Ermittlungen zur Zuordnung des weiteren, vermeintlichen Diebesgutes im geschätzten Wert von ebenfalls einigen Hundert Euro dauern an.


0 Kommentare