19.07.2018, 09:56 Uhr

Erwischt Niederländer saß bekifft am Steuer seines Autos

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Bei der Kontrolle eines 26-jährigen Pkw-Fahrers aus Regensburg stellte die Polizei fest, dass der Fahrzeuglenker unter Drogeneinfluss stand.

REGENSBURG Dieser musste sich einer Blutentnahme unterziehen und durfte nicht mehr weiter fahren. Ihn erwartet nun ein saftiges Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot. Außerdem führte der aus den Niederlanden stammende Mann noch eine kleine Menge Marihuana mit sich, die nun in der Asservatenkammer der Polizei landet. Für den Fahrer bedeutet dies zusätzlich eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare