18.07.2018, 10:54 Uhr

Einweisung ins BKH 28-Jähriger randaliert in der Wohnung seiner Mutter

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 28-Jähriger randalierte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17. auf 18. Juli, in der Wohnung seiner Mutter in der Hunsrückstraße in Regensburg.

REGENSBURG Dabei beschädigte er die Einrichtung. Der polizeibekannte 28-Jährige musste unter Zwangsanwendung durch die Polizei in das Bezirksklinikum eingewiesen werden. Der Randalierer stand nach ersten Feststellungen unter Drogeneinfluss.


0 Kommentare