16.07.2018, 15:50 Uhr

Kunst ist das nicht Schmierfinken verunstalten 44 Objekte in der Regensburger Altstadt!

Schmierereien an Regensburger Häuserwänden. Foto: PI SüdSchmierereien an Regensburger Häuserwänden. Foto: PI Süd

Unglaublich! Schmierfinken haben am vergangenen Wochenende in nur einer Nacht 44 Objekte in der Regensburger Altstadt beschmiert! Kunst war es vor allem nicht – sondern wirklich nur Lust am Zerstören!

REGENSBURG Am Sonntag, 15. Juli, zwischen 5 und 8 Uhr morgens wurden im Bereich der Regensburger Innenstadt bislang 44 Objekte mit unterschiedlichen Schriftzügen besprüht. Die bislang unbekannte Person beschmierte dabei mehrere Hausmauern und einen Pkw unter anderem mit den Worten „TOLL“ und „Kaktus“. Die 44 Tatorte liegen zwischen der Obermünster Straße und dem südlichen Donauufer. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise auf die Täter: 0941/5062001!

Schmierereien an Regensburger Häuserwänden. Foto: PI Süd