09.07.2018, 18:52 Uhr

Schwer verletzt Gefährliche Kletteraktion – Mann stürzt aus dem zweiten Stock in die Tiefe

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Am Montagabend, 9. Juli, gegen 17.30 Uhr kam es zu einem schweren Unfall in der Guerickestraße in Regensburg. Nach Angaben mehrerer Zeugen stürzte ein Mann, mitte 50, beim Versuch vom Gangfenster in das offene Fenster seiner Wohnung zu klettern, aus dem zweiten Stock in die Tiefe.

REGENSBURG Hierbei stürzte er auf ein Glasvordach, riss dieses aus der Verankerung und prallte auf den Betonboden. Mit schweren Verletzungen musste er in ein Krankenhaus gebraucht werden. Nach Vermutungen mehrerer Bewohner des Hauses hatte sich der Mann wohl zuvor selbst ausgesperrt und wollte mit der Kletteraktion in seine Wohnung gelangen.


0 Kommentare