09.07.2018, 14:31 Uhr

1.000 Euro Schaden Kurve unterschätzt – 49-jähriger Motorradfahrer stürzt und zieht sich mittelschwere Verletzungen zu

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 8. Juli, gegen 15.30 Uhr, verunfallte ein 49-jähriger Motorradfahrer, der auf der St2154 in Fahrtrichtung Brennes unterwegs war. Kurz nach der Hindenburgkanzel unterschätzte der Mann offenbar ohne Fremdbeteiligung eine Kurve und stürzte auf die Fahrbahn.

LOHBERG Das Motorrad schlitterte noch an der Leitplanke entlang und beschädigte diese leicht. Der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Es musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.


0 Kommentare