08.07.2018, 12:33 Uhr

4.000 Euro Schaden Schwerer Verkehrsunfall – 18-jähriger Motorradfahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Am Samstag, 7. Juli, um 15.10 Uhr, ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Wolkering / Thalmassing ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen erlitt. Ein 28-Jähriger hatte mit einem Traktor die Ortsverbindungsstraße in Fahrtrichtung Thalmassing befahren.

THALMASSING Der sich von hinten annähernde Kradfahrer konnte sein Leichtkraftrad nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr aus bisher ungeklärter Ursache in das landwirtschaftliche Gerät (Förderband), das am Traktor angehängt gewesen war. Der verletzte Kradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Thalmassing war mit 15 Mann im Einsatz. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.


0 Kommentare