02.07.2018, 13:13 Uhr

Polizei Sprayer verewigen sich auf Spielplatz – hoher Sachschaden

(Foto: frenzelll/123RF)(Foto: frenzelll/123RF)

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitag, 29. Juni, abends, bis Samstag, 30. Juni, morgens, in Deusmauer hohen Schaden durch Graffitisprühereien verursacht.

DEUSMAUER In der Lengenfelder Straße wurden das Bushäuschen und eine Hauswand mit schwarzer Farbe beschmiert. Später wurde der Tatort dann an den Spielplatz verlegt und die dortigen Einrichtungen verunstaltet. Eine Graffiti-Spraydose konnte am Tatort vorgefunden und sichergestellt werden. Der entstandene Schaden wird auf rund 4.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise auf die rücksichtlosen Vandalen nimmt die Polizeiinspektion Parsberg unter der Telefonnummer 09492/ 94110 entgegen.


0 Kommentare