02.07.2018, 09:39 Uhr

Körperverletzung Da fliegen die Fäuste – zwei Männer prügeln sich an der Tankstelle

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Zwei Männer, 26 und 62 Jahre alt, gerieten am Sonntag, 1. Juli, um 17.20 Uhr an einer Tankstelle in der Donaustaufer Straße in Streit. Der ältere der Beiden setzte sich nach der verbalen Auseinandersetzung in sein Fahrzeug und wollte wegfahren, der 26-jährige, offensichtlich stark angetrunkene, Mann ging ihm hinterher und trat mit dem Fuß gegen die Fahrertür vom Pkw des Geschädigten.

REGENSBURG Der 62-jährige stieg daraufhin wieder aus seinem Pkw und bekam von seinem jüngeren Gegenüber sofort einen Faustschlag ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Die gerufenen Polizeibeamten mussten unmittelbaren Zwang anwenden, um den aggressiven Schläger zur Dienststelle verbringen zu können. Der wohnsitzlose rumänische Staatsangehörige wurde bei der Polizeiinspektion Regensburg Nord ausgenüchtert, ein Alkotest ergab 2,5 Promille. Er wird wegen Körperverletzung angezeigt.


0 Kommentare