28.06.2018, 15:24 Uhr

Verkehrsunfall 21-Jährige fährt rückwärts entgegen der Einbahnstraße und verursacht einen Unfall

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 27. Juni, gegen 11.55 Uhr befuhr eine 21-jährige Opel-Fahrerin die Metzstraße rückwärts entgegen der Einbahnstraße. Im gleichen Augenblick fuhr ein 35-jähriger Audi-Fahrer rückwärts aus einer Einfahrt in die Metzstraße ein.

BAD KÖTZTING Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden wird mit insgesamt 2.500 Euro angegeben.


0 Kommentare