27.06.2018, 14:21 Uhr

Fenster war gekippt Einbrecher steigt in Wohnung im Regensburger Stadtnorden ein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstagnachmittag, 26. Juni, stieg ein Dieb über ein Fenster in eine Wohnung im Regensburger Stadtnorden ein und erbeutete verschiedene Gegenstände im Gesamtwert von etwa 200 Euro.

REGENSBURG Nach ersten Erkenntnissen nutzte der Tatverdächtige die kurze Abwesenheit des Wohnungsinhabers in der Zeit von 15.45 bis 16.30 Uhr und gelangte über ein gekipptes Kellerfenster in die Wohnung in der Vilsstraße. Dieser Fall macht deutlich, dass auch gekippte Fenster bei Abwesenheit der Wohnungsinhaber ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen.

Wer konnte am 26. Juni, nachmittags, eine Person beobachtet, die sich bei einem Kellerfenster in der Vilsstraße verdächtig verhalten hat? Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888.

Sicherheitstipps, um das Zuhause vor Einbrechern zu schützen, können unter folgendem Link abgerufen werden: www.k-einbruch.de


0 Kommentare