22.06.2018, 13:22 Uhr

Technischer Defekt Rundballenpresse geht in Flammen auf – 35.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 21. Juni, gegen 16.15 Uhr, befand sich der 53-jährige Geschädigte mit seinem Bulldog und angehängter Rundballenpresse auf einem Feld bei Wetterfeld und wollte Strohballen pressen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts lief ein Lager heiß und führte dazu, dass sich die Maschine entzündete.

RODING Dem Landwirt gelang es noch, den Traktor abzukoppeln, konnte aber nicht verhindern, dass die Presse ein Opfer der Flammen wurde. Es entstand laut ersten vorsichtigen Schätzungen ein Schaden von 35.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Das Feuer wurde durch herbeigerufene Feuerwehr gelöscht.


0 Kommentare