21.06.2018, 12:14 Uhr

7.500 Euro Schaden Zwei Leichtverletzte nach Crash auf der B15neu

(Foto: limonzest/123f.com)(Foto: limonzest/123f.com)

Am Dienstag, 19. Juni, um 15.08 Uhr, fuhren ein Pkw und ein Sattelzug in Schierling auf die Bundesstraße B15neu in Fahrtrichtung Regensburg. Nachdem beide vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Spur gewechselt hatten, setzte der Pkw sofort zum Überholen an, übersah dabei aber einen bereits auf der linken Spur fahrenden Pkw.

SCHIERLING Es kam zur Kollision der drei Fahrzeuge. Die Unfallbeteiligten wohnen alle im südlichen Landkreis Regensburg. Die Fahrerin (18) des auf der linken Spur ankommenden Pkw und die Beifahrerin (71) des Unfallverursachers wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus nach Regensburg gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 7.500 Euro.


0 Kommentare