20.06.2018, 23:30 Uhr

Zeugen gesucht Häuser im Kasernenviertel angegangen – mehrere Kellerabteile aufgebrochen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Zeitraum von Montag, 18. Juni, 15 Uhr, bis Dienstag, 19. Juni, 9.45 Uhr, wurden mehrere Kellerabteile im Kasernenviertel aufgebrochen.

REGENSBURG Ein bislang unbekannter Täter drang in diesem Zeitraum in mehrere Mehrfamilienhäuser in der Friesenstraße und der Schwabenstraße ein und brach dort Kellerabteile auf. Nach aktuellem Ermittlungsstand liegt der Beuteschaden im mittleren, dreistelligen Eurobereich. Der entstandene Sachschaden dürfte ebenso hoch sein.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 mit der PI Regensburg-Süd in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare