12.06.2018, 10:30 Uhr

Feuer 69-Jährige kämpft tapfer gegen die Flammen aus dem Toaster

(Foto: totalpics/123rf.com)(Foto: totalpics/123rf.com)

Am Montag, 11. Juni, gegen 11.30 Uhr, geriet in einer Küche in Thanhausen ein Toaster aus bisher ungeklärter Ursache in Brand, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Die 69-jährige Brandleiderin, die den Brand glücklicherweise noch rechtzeitig bemerkte, bekämpfte den brennenden Toaster mit Wasser und verständigte umgehend die Feuerwehr.

WENZENBACH Die alarmierten Feuerwehrkräfte der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren waren schnell am Einsatzort und hatten den Brandfall rasch unter Kontrolle. Laut der Brandleiderin steckte der Toaster lediglich in der Steckdose und wurde zum Brandzeitpunkt nicht benutzt. Es entstand geringer Gebäudeschaden in Höhe von insgesamt etwa 500 Euro. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare