30.05.2018, 14:22 Uhr

Explosion Auf eine Felge aufgezogener Reifen platzt – 64-Jähriger wird tödlich verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 64-jähriger Mann aus dem Neumarkter Ortsteil Holzheim kam am Mittwochvormittag, 30 Mai, bei Reparaturarbeiten auf seinem Anwesen zu Tode. Die Kriminalpolizei Regensburg sucht mit einem Sachverständigen nach der Ursache des tragischen Unfalles.

NEUMARKT Gegen 9.30 Uhr war ein 64-jähriger Mann aus dem Ortsteil Holzheim auf seinem Grundstück mit Reparaturarbeiten an einer Felge beschäftigt. Hierbei zerriss es nach derzeitigem Ermittlungsstand den aufgezogenen Reifen. Durch die Explosion wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen in dem Todesfall aufgenommen. Gemeinsam mit einem Sachverständigen gilt es nun, die genauen Abläufe des Unfallherganges zu rekonstruieren. Aktuell liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.


0 Kommentare