29.05.2018, 13:07 Uhr

Sattelzugmaschine angegangen Bordcomputer, Funkgerät und Dieseltanks geklaut

(Foto: Taina Sohlman/123rf.com)(Foto: Taina Sohlman/123rf.com)

Ein rumänischer Unternehmer stellte am 14. Mai seine Sattelzugmaschine Scania auf dem Parkplatz an der Bundesstraße B85 zwischen Roding und Neubäu (derzeitiger Baustellenbereich) ab. Die Zugmaschine stand dort unbewacht bis zum 28. Mai.

RODING ‚An diesem Tag wollte der Geschädigte sein Fahrzeug wieder abholen. Dabei musste er feststellen, dass aus und am Fahrzeug mehrere Gegenstände abmontiert bzw. ausgebaut und entwendet worden waren. So fehlten unter anderem der Bordcomputer, ein Funkgerät, zwei Tanks (!) mit circa 1.200 Liter Diesel, und beide Seitenspiegel. Der Diebstahlsschaden liegt bei circa 15.000 Euro. Nach Angaben des Geschädigten gelangte der Täter mit einem Nachschlüssel in die Führerkabine, sodass dabei kein Sachschaden entstand.

Die PI Roding bittet unter der Telefonnummer 09461/ 94210 um Hinweise.


0 Kommentare