20.05.2018, 10:06 Uhr

Betrunken 21-jähriger Radfahrer stürzt, Auto überrollt Fahrrad

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 19. Mai, gegen 23.30 Uhr fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Staatsstraße 2125 von Bach an der Donau in Richtung Donaustauf. Hierbei kommt er aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung alleinbeteiligt ins Straucheln und in der Fahrbahnmitte zu Sturz.

DONAUSTAUF Durch einen mitgeradelten Begleiter wurde er von der Fahrbahn gezogen. Wenig später überrollte ein weiterer Verkehrsteilnehmer mit seinem VW Up das auf der Fahrbahn liegende Fahrrad. Der junge Mann kam mit leichten Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus. Da ein Atemalkoholtest einen Wert im Straftatenbereich ergab, wurde bei ihm ferner eine Blutentnahme durchgeführt. Insgesamt entstand Sachsachen in Höhe von 950 Euro. Die Feuerwehr Donaustauf war zur Verkehrsregelung und Ausleuchtung im Einsatz.


0 Kommentare