19.05.2018, 12:54 Uhr

Unfall in Velburg Beim Einfahren in den Kreisel kracht es

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Am Freitag, 18. Mai, gegen 17 Uhr, fuhr eine 79-jährige Suzuki-Fahrerin in Velburg aus der Straße „Zum Pilgram“ in den Kreisverkehr zur Kreisstraße NM1 ein. Sie missachtete dabei die Vorfahrt eines 45-jährigen Daimler-Fahrers, der sich bereits im Kreisverkehr befunden hatte.

VELBURG/LANDKREIS NEUMARKT Der bei dem Zusammenstoß entstandene Gesamtschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen beträgt etwa 4.000 Euro.


0 Kommentare