18.05.2018, 10:39 Uhr

Beleidigung Betrunkener Randalierer wird in Zelle ausgenüchtert und seiner Mama übergeben

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am frühen Abend des Donnerstags, 17. Mai, wurde die Polizei Cham verständigt, dass in der Waldschmittstraße jemand randaliert. Ein 30-jähriger Chamer wurde dort betrunken angetroffen.

CHAM Nachdem er nicht zu beruhigen war, wurde er in der Zelle ausgenüchtert und dann seiner Mutter übergeben. Während der Sachbehandlung beleidigte er die eingesetzten Beamten.


0 Kommentare