17.05.2018, 22:37 Uhr

Unfall in Obertraubling Beim Linksabbiegen krachte es – zwei Leichtverletzte


Leicht verletzt wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall in Obertraubling an der Einmündung Regensburger Straße/Piesenkofener Straße.

OBERTRAUBLING Der Fahrer eines Skoda stieß hierbei am Donnerstag, 17. Mai, gegen 14.25 Uhr, beim Linksabbiegen mit einer entgegenkommenden Suzuki-Fahrerin zusammen. Der Skoda prallte noch gegen einen Mercedes, der verkehrsbedingt in der Piesenkofener Straße angehalten hatte. Der Pkw Skoda und der Pkw Suzuki mussten abgeschleppt werden. Zwei Personen wurden leichtverletzt durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Obertraubling übernahm unter anderem verkehrslenkende Maßnahmen. Die Ortsdurchfahrt Obertraubling war in diesem Bereich für circa eine Dreiviertelstunde komplett gesperrt. Aufgrund einer zunächst unklaren Unfallsituation und Verletztenanzahl waren sowohl ein Rettungshubschrauber sowie mehrere Rettungsfahrzeuge im Einsatz.


0 Kommentare