16.05.2018, 13:57 Uhr

3.500 Euro Schaden Auffahrunfall auf der A93 – 19-Jähriger kracht in bremsenden Pkw

(Foto: welcomia/123RF)(Foto: welcomia/123RF)

Am Dienstag, 15. Mai, um 17.15 Uhr, ereignete sich auf der A93 in der Prüfeninger Einhausung in Richtung Hof auf dem rechten Fahrstreifen ein weiterer Auffahrunfall. Ein 19-Jähriger aus der nördlichen Oberpfalz übersah einen verkehrsbedingt bremsenden Pkw vor ihm und fuhr auf.

REGENSBURG Dadurch wurde die 29-jährige Beifahrerin des vorderen Pkw leicht verletzt. Der Auffahrer musste abgeschleppt werden. Die Einfahrt in die Einhausung wurde automatisch kurzfristig gesperrt, sodass sich der Verkehr staute. Der Sachschaden dürfte bei circa 3.500 Euro liegen.


0 Kommentare