15.05.2018, 13:02 Uhr

Unfallflucht Fahrer eines schwarzen Audi bringt Radfahrerin zu Sturz und haut ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 14. Mai, gegen 15.50 Uhr, befuhr eine 29-jährige Radfahrerin die Galgenbergstraße in Regensburg stadtauswärts. Als sie sich auf Höhe der Agentur für Arbeit befand, fuhr ein Pkw aus dem dortigen Parkplatz aus und hielt auf dem Radweg an, der von der Zweiradfahrerin benutzt wurde.

REGENSBURG Diese musste ausweichen und kam hierbei zu Sturz. Hierdurch zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der Pkw-Lenker setzte seine Fahrt fort. Bei dem Pkw handelte es sich um einen schwarzen Audi.

Die Polizeiinspektion Regensburg-Süd hat ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Der Fahrer des Pkw sowie Zeugen des Unfalls, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare