14.05.2018, 17:23 Uhr

Schwerer Unfall bei Berching Beim Überholen in den Gegenverkehr geprallt – zwei Schwerverletzte

(Foto: Jürgen Masching)(Foto: Jürgen Masching)

Am Sonntag, 13. Mai, kam es gegen 16.35 Uhr es auf der Bundesstraße B299 bei Berching zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

BERCHING/LANDKREIS NEUMARKT Eine 67-jährige Ford-Fahrerin befuhr die B299 von Mühlhausen kommend in Richtung Berching. Laut Zeugenaussage setzte die Pkw-Fahrerin vor einer Linkskurve zum Überholen an und prallte frontal mit einer 67-jährigen Toyota-Fahrerin zusammen. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt. Die Ford-Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik gebracht. Die Toyota-Fahrerin wurde durch das BRK ins Klinikum eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt circa 28.000 Euro. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehren Berching und Mühlhausen abgesichert und Verkehr bis 18.30 Uhr umgeleitet.


0 Kommentare