13.05.2018, 14:35 Uhr

Showdown auf der Protzenweiherbrücke Dultbesucher gegen Taxifahrer – die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 12. Mai, gegen 0.45 Uhr, hatten ein österreichischer Dultbesucher und ein irakischer Taxifahrer eine Meinungsverschiedenheit, die sie auf der Protzenweiherbrücke austrugen.

REGENSBURG Diese anfangs verbale Meinungsverschiedenheit eskalierte in gegenseitige Tätlichkeiten, wobei auch das Mobiltelefon des Österreichers zu Bruch ging, als dieser ein „Beweisvideo“ drehen wollte. Zeugen trennten die Streithähne und hielten sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Gegen Zahlung einer geringen Sicherheitsleistung wurde der nicht unerheblich alkoholisierte Österreicher später entlassen. Gegen beide Streithähne wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare