12.05.2018, 14:04 Uhr

Die Polizei ermittelt 50-Jähriger blieb bis heute Hotelrechnung schuldig

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 50-jähriger Handwerker aus Kareth-Lappersdorf mietete sich am 21. März in ein Hotel in Bad Kötzting ein. Er bezahlte die erste Nacht und verlängerte danach bis zum 29. März.

BAD KÖTZTING Am Abreisetag gab der Beschuldigte an, den fälligen Betrag in Höhe von 296 Euro unverzüglich zu überweisen. Bislang ging jedoch keinerlei Zahlung auf dem Konto des geschädigten Hotelbesitzers ein. Jegliche Kontaktaufnahme verlief ergebnislos. Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte strafrechtlich mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten ist.


0 Kommentare