10.05.2018, 19:30 Uhr

Unfall im Landkreis Cham Zwei Leichtverletzte nach Zusammenstoß

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 9. Mai, um 15 Uhr, war ein 20-jähriger VW-Fahrer auf der Kreisstraße CHA17 von Haderstadl in Richtung Gutmaning unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung nach Schönferchen kam der VW-Fahrer in einer scharfen Rechtskurve auf den Gegenfahrstreifen.

SCHÖNFERCHEN/LANDKREIS CHAM Er stieß dort gegen einen Skoda, mit dem ein 26-jähriger Mann entgegengekommen war. Beide Fahrzeugführer hatten durch den Unfall leichte Verletzungen davon getragen. An den beiden beteiligten Fahrzeugen war jeweils Totalschaden entstanden. Dieser wurde auf insgesamt circa 26.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare