10.05.2018, 14:49 Uhr

Überladen Statt 40 wog ein Lkw über 51 Tonnen!

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwochvormittag, 9. Mai, wurde ein tschechischer Lkw mit Anhänger auf der Staatsstraße 2154 bei Waldmünchen einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er augenscheinlich zu viel Ladung mitführte.

WALDMÜNCHEN Die anschließende Verwiegung mit einem tatsächlichen Gesamtgewicht von 51.240 Kilo ergab bei erlaubten 40 Tonnen eine Überladung von 27,95 Prozent. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und bei dem Fahrer eine Sicherheitsleistung einbehalten.


0 Kommentare