10.05.2018, 09:10 Uhr

Unfallflucht Spiegelstreifer im Begegnungsverkehr – BMW-Fahrer haut ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Wörther Straße in Wiesent auf Höhe der Raiffeisenbank touchierten sich am Mittwoch, 9. Mai, gegen 14.35 Uhr, zwei Pkw im Begegnungsverkehr.

WIESENT Während ein 24-jähriger BMW-Fahrer stehen blieb, da er einen Schaden an seinem Außenspiegel hatte, fuhr der andere Pkw-Fahrer einfach weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Bei dem geflüchteten Pkw handelt es sich um einen grauen BMW, der ebenfalls einen Schaden am linken Außenspiegel haben dürfte. Hinweise hierzu nimmt die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0 entgegen.


0 Kommentare