07.05.2018, 11:44 Uhr

Unfall bei Donaustauf Einem Schlagloch ausgewichen – Motorradfahrer landet an einem Baum

(Foto: rioblanco/123rf.com)(Foto: rioblanco/123rf.com)

Am Sonntag, 6. Mai, gegen 17.20 Uhr, befuhr ein Motorradfahrer die Gemeindeverbindungsstraße aus Richtung Reiflding kommend den Kreuther Forst. Der Mann wollte auf seiner Fahrt auf einem Waldweg Schlaglöchern ausweichen, als es zum Unfall kam.

DONAUSTAUF Er kam dann 150 Meter südlich des Silberweihers ohne Fremdverschulden nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Biker wurde dadurch leicht verletzt und mit einem Rettungsdienstwagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.


0 Kommentare